Home
Ball 2019
AH - Vorstand
Adressverwaltung
Downloads
Aktivitas
Regiostämme
Droguien
Chronik
Todesfälle
Links
Suche auf droga.ch
     
 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Der aktuelle Droguien


Liebe Droganer

Just 85 Tage nach unserem 85-Jahr-Jubiläum liege ich mit meiner Segelyacht in Neuchâtel vor Anker. Das Wetter ist durstig warm und wunderschön. Genau so, wie es anlässlich unserer Generalversammlung Anfang Mai in Basel war und diese war ein richtig tolles Fest. Das Basler-OK mit MdH Corton, MdH Carabus, cher Chivas und cher Osiris zeigten uns Basel von der schönsten Seite. Bereits am Samstagabend hatten wir eine Rekordbeteiligung und am Sonntag verpassten wir die Höchstbeteiligung von der 75-Jahr-GV nur um wenige Teilnehmer. Danke liebes OK für diese tollen zwei Tage, die wir bei und mit euch in Basel erleben durften.

Nebst den Jubliäumsfeierlichkeiten wurden an der diesjährigen Generalversammlung die neuen Statuten in Kraft gesetzt. Diese wurden auf den neusten juristischen Stand gebracht und sollten so die nächsten 20 Jahre ihre Rechtsgültigkeit behalten. Aufgrund der neuen Statuten werden wir innerhalb der DROGA zukünftig von einer Vereinsversammlung (VV) sprechen und nicht mehr von einer Generalversammlung. Dies daher, weil laut Zivilgesetzbuch nur noch Vereine, welche im Handelregister eingetragen sind, die Generalversammlung als oberstes Vereinsorgan besitzen. Weiter wurde an der Generalversammlung zwei Altherren die Ehrbezeichnung Membres d‘Honneur verliehen. Als erstes beförderte MdH Chablis cher Kiwi in den Stand des Ehrenmitglieds. Kiwi ist dieser Ehre mehr als würdig, da er seit Jahren Droganer und Drogisten bei der Übernahme rsp. beim Neuaufbau von Drogerien unterstützt und ein jahrzehntelanger Gönner vieler nationaler DROGA-Anlässe ist. Als zweiter Altherr wurde cher Aisé von MdH Glenfiddich zum Ehrenmitglied ernannt. Aisé war 29 Jahre lang OK-Mitglied der Drogistenskitage. Unter seiner Leitung entwickelte sich dieser Anlass von einem eingeschworenen Grüppchen zum grössten mehrtägigen Branchenevent mit zahlreicher Droganerbeteiligung - waren doch letztes Jahr über 120 Farbenbrüder in Arosa anwesend. Darüber hinaus ist Aisé einer der Initianten, der das Gedankengut der Drogisten massgeblich mitveränderte. Dies spürt man vorallem an der ESD und bei den jungen Altherren. Die ESD-Studenten strahlen einen grossen Berufsstolz aus und die meisten wollen nach der Ausbildung wieder zurück hinter den Ladentisch, um ihre Kunden zu begeistern.

Dies auch mit selbst hergestellten pharmazeutischen Hausspezialitäten. Darüber hinaus ist Aisé ein langjähriger stiller Mäzen der DROGA und Organisator der überregionalen DROGA-Weinreisen.

Zu einem anderen Anlass. Dieses Jahr durften wir einen erstmals von den Romands organisierten Couleurtag erleben. Beaumet, Mâcon und Campari luden am Samstag zu einer Schifffahrt von Ouchy nach Vevey mit anschliessendem Nachtessen ein und am Sonntag organisierten sie eine Weindegustation, gefolgt von einer feuchtfröhlichen Dampfeisenbahnfahrt inkl. Fondueplausch. Herzlichen Dank für diese tollen und erlebnisreichen zwei Tage. Sie haben allen Teilnehmern enorm gut gefallen.

Kurz vor dem Redaktionsschluss haben wir erfahren, dass alle Aktivitasmitglieder sowohl die Vor- wie auch die HF-Prüfung bestanden haben. Herzliche Gratulation zur tollen Leistung und dem erzielten Erfolg! Und dann, zum Schluss noch dies: Nach 31 Jahren verabschiedete sich der Vizedirektor der ESD, Kari Krienbühl, in seinen wohlverdienten Ruhestand. Anlässlich einer sehr würdigen Abschiedsfeier dankte ich ihm im Namen unserer Studentenverbindung für seine wertvolle Unterstützung in der Koordination zwischen der Schule und der DROGA. Als Geschenk übergaben wir ihm Übernachtungsgutscheine des SAC‘s - seinem neuen Hobby, dem er zukünftig mehr Zeit widmen möchte.

Es waren wieder viele spannende Momente, die ich mit euch erleben durfte und ich freue mich bereits schon auf die Nächsten - ganz nach dem Motto „to be continued“...
Ich denke da an: #Einführungsbräteln, #Einführung neue Aktivitas, #20-Jahr-Stammlokal-Jubiläum und vieles mehr...

Ich wünsche dir viele gesellige Stunden und bis bald
In Blau-Grau-Blau Christoph Glasstetter
v/o Eternitas
AH-X

ESD Life
https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=7Gh1oMXJRuQ