Home
GV 2018
Couleurtag 2018
AH - Vorstand
Adressverwaltung
Downloads
Aktivitas
Regiostämme
Droguien
Chronik
Todesfälle
Links
Suche auf droga.ch
     
 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Der aktuelle Droguien


Liebe Droganer

Der Frühling steht bereits wieder vor der Tür - und die Drogisten-Skitage in Arosa, der Ball sowie das Zofinger-Conzärtli sind bereits Vergangenheit...
Alle drei Anlässe sind mir noch in bester Erinnerung. Besonders herausstreichen möchte ich den Ball. Es hat sich gelohnt, diesen als «klassischen Ball» anzusagen, denn ich hörte nur positive Rückmeldungen. Weiter hat es sich gelohnt, dass in der Ballorganisation ein Zeitmanager im Hintergrund dafür sorgte, dass jeder Programmpunkt zur richtigen Zeit stattfand. Die ganze Aktivitas hat enorm tolle und begeisternde Arbeit geleistet. Dies alles führte dazu, dass der Ball im Schloss Laufen hoch über dem Rheinfall einer der besten Bälle war, die ich in den letzten Jahren besuchen durfte. Liebe Aktivitas, ihr habt dies echt grandios gemacht. BRAVO und ein grosses Danke!
An den Drogisten-Skitagen in Arosa waren gegen 140 Droganer anwesend. Diese Zahl steigt von Jahr zu Jahr an und ich frage mich, wie viele es wohl nächstes Jahr, am 50 Jahr-Jubiläum sein werden… Freude bereitete mir auch das neue OK. Es hat seine Handschrift sichtbar aufgezeigt und geht mit dem Feuer der Freude und Leidenschaft voran. Macht weiter so!

Auch am diesjährigen Zofinger-Conzärtli in Basel konnten wir eine neue Rekordzahl von 31 Teilnehmenden verzeichnen. Bereits das zweite Mal hatte sich eingebürgert, dass der anschliessende gemeinsame Ausgang bis in die frühen Morgenstunden dauerte.

Im Ausblick ist zweifelsohne die 85. Generalversammlung der DROGA zu nennen. Das OK unter der Leitung von cher Corton MdH hat keine Mühen und Kosten gescheut, für uns ein tolles Programm auf die Beine zu stellen. Ich bin gespannt, was wir alles erleben werden und freue mich schon auf diese beiden Tage.

Apropos Generalversammlung: Wir werden an der diesjährigen GV ein wichtiges Sachgeschäft zu besprechen haben. Es geht darum, dass die Statuten auf den heute gültigen juristischen Stand gebracht werden müssen. Dies mit dem Ziel, dass wir sowohl steuerlich wie auch mehrwertsteuerlich für die nächsten 20 Jahre abgesichert sind.
Wir wissen, dass so ein Traktandum sehr komplex ist. Aus diesem Grund wollte der AH-Vorstand die Statutenänderung im letzten Jahr nicht im Eilverfahren durchwinken. Die neuen Statuten wurden mit juristischer Hilfe erstellt und Anfang
Februar mit den Regio-X besprochen. Diese erste Begutachtung zeigte ein positives Feedback. Als weiteren Schritt stelle ich mich allen Regionalstämmen zur Verfügung, welche mit interessierten Altherren eine Besprechungsrunde durchführen möchten. Eine weitere Möglichkeit zur Diskussion bietet das Webinar vom 20. April, wo wir dir Paragraph für Paragraph erklären und alle deine Fragen beantworten werden. So sollten wir aus unserer Sicht alle Unklarheiten im Vorfeld klären können, um an der GV sehr rasch zur Abstimmung zu gelangen.

Ich freue mich auf diese sicherlich spannende Zeit und freue mich, dich möglicherweise an der Generalversammlung sehen zu dürfen.

In Blau-Grau-Blau
Christoph Glasstetter
v/o Eternitas
AH-X

ESD Life
https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=7Gh1oMXJRuQ